Materialien & Anwendungsgebiete

Leichtigkeit. Festigkeit. Hitzebeständigkeit. Flexibilität.

Die Arbeit mit neuen Materialien und Technologien ist ein wichtiger Bestandteil unserer Produktentwicklung.

Für eine Kosten- und Technologieführerschaft ist es entscheidend, die für den Anwendungsfall des Kunden am besten geeigneten Materialien zu identifizieren.

Höhere Festigkeit. Geringeres Gewicht. Mehr Flexibilität. Reduzierte Kosten.

Beispiele für diese Herangehensweise sind:

  • Sicherung dichter Verbindungen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie z. B. Einzeldrähte, Steckverbinder, Kabelbündel, Metall- und Plastikstecker
  • Erreichen von Kosteneinsparungen durch optimierte Materialien und/oder Prozesse wie z. B. Polyurethan-Hartschaum, Verguss-Techniken, Spritzguss- und Hotmelt-Verfahren, Schweißen und Kleben
  • Gewichtsreduzierung durch Verwendung idealer Materialien
  • Formstabiler Kabelsatz zum Schutz vor mechanischer Beanspruchung insbesondere im Nutzfahrzeugsegment
  • Lösungen für belastungsintensive Bereiche wie z. B. hohe Temperaturen, Vibration usw.
Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.