Bordnetz-Systeme

Um der steigenden Zahl an Fahrzeugfunktionen gerecht zu werden, müssen zusätzliche Stromkreise und weitere Funktionen in das Bordnetz-System im Fahrzeug integriert werden.

Gewichtseinsparungen sind weiterhin gefordert und optimierte Platznutzungskonzepte führen potenziell dazu, dass für das Bordnetz-System weniger Platz zur Verfügung steht. Und all dies in einem Entwicklungszeitraum, der immer kürzer wird. Unsere Fachkompetenz sorgt dafür, dass das gesamte EDS-System schon während des Entwicklungsprozesses optimiert wird – einschließlich möglicher Gewichtseinsparungen und der Integration zusätzlicher Funktionen.

LEONI stellt sich diesen Herausforderungen mit den richtigen Lösungen:

  • Optimiertes Bordnetz-Design für alle Fahrzeugtypen, vom kostengünstigen Kleinwagen bis zum Premium-Markenfahrzeug
  • Konfigurierbare Energieversorgungsmodule
  • Verwendung alternativer Leitermaterialien
  • Spezielle Komponenten für Hybrid-/Elektrofahrzeuge
  • Bewährte Umschäumungstechnologie für Kabelsätze, die formstabil, einfach zu montieren und platzsparend sind
  • Umschäumte Anschlussstecker und Tüllen
  • Messung, Simulation und Auswertung von EDS-Systemen für Fahrzeuge

Vollständige EDS-Architektur

Häufig muss die EDS-Systemarchitektur die Topologie und das strukturelle Design des Fahrzeugs genau widerspiegeln.

Doch es gibt niemals nur eine richtige Lösung. Durch eine Optimierung der EDS-Systemarchitektur gelingt es uns in den meisten Fällen, das Gewicht des Bordnetz-Systems im Fahrzeug zu verringern. Ein geringeres Gewicht bedeutet auch weniger Kraftstoffverbrauch und weniger Abgasemissionen – gut für unsere Kunden und noch besser für unsere Umwelt.

Unser Fachwissen, unsere integrierten, firmeninternen CAD-Werkzeuge und unsere Kenntnisse der aktuellen Markttrends ermöglichen uns, bei der Entwicklung einer vollständigen EDS-Architektur folgende Aspekte einzubeziehen:

  • EDS-Netzwerkkonzept
  • Funktionale Partitionierung
  • Funktionsliste
  • ECU-Hardware
  • Erdungskonzept
  • Energieversorgung
  • Platznutzungskonzept
  • Aufteilung des Kabelstrangs
  • Verlegung des Kabelstrangs
  • Leiterabmessungen

Motorkabelsätze

Motorkabelsätze müssen sehr harschen Umgebungsbedingungen standhalten, sie sind hohen Temperaturen, Motorflüssigkeiten, Vibration und Streusalz ausgesetzt.

Motorkabelsätze verlaufen manchmal sogar innerhalb des Motors. Die Entwicklung und Fertigung von Motorkabelsätzen mit umfassenden Schutz für alle Marktsegmente – PKW, LKW und Nutzfahrzeuge – ist eine Kernkompetenz von LEONI.

Wir stellen sicher, dass der Motorkabelsatz vollständig geschützt ist und nutzen dazu auch individuell gefertigte Tüllen, Manschetten und Schutzhalterungen.

Eine weitere Möglichkeit zum Schutz des Kabelsatzes im Motorraum bietet unsere innovative Umschäumungstechnologie für formstabile Kabelsätze. Diese bietet garantierten Schutz vor extremen Temperaturen, Schmutz, Feuchtigkeit, Vibration und Abrieb für alle Leitungen. Darüber hinaus hat diese Technologie den Vorteil einer leichteren Montage auch in sehr beengten Bereichen.

Formstabile Kabelsätze

Sekundär-Kabelstränge

Fahrzeugnavigation, Telematik und anspruchsvolle, integrierte Entertainment-Systeme.

Diese immer beliebter werdenden Fahrzeugfunktionen erfordern häufig spezielle Verbindungslösungen. So müssen die Verbindungen aufgrund der hohen Datenübertragungsraten möglicherweise speziell abgeschirmt werden, um sie vor elektromagnetischen Störungen zu schützen.

LEONI verfügt über die Erfahrung und das Fachwissen, um sicherzustellen, dass alles perfekt läuft. So fertigen wir z. B. bereits seit mehr als 10 Jahren Kunststofflichtwellenleiter (Plastic Optical Fiber, POF). In unseren speziellen Fertigungseinrichtungen werden Kabelsätze mit 100-prozentiger Endprüfung bezüglich der optischen Dämpfung gefertigt.

Formstabile Kabelsätze

Ein Kabelstrang ist typischerweise ein zweidimensionales Objekt.

Die Leitungen müssen erst mithilfe von z. B. Manschetten, Halterungen und Klebeband in eine spezifische, dreidimensionale Form gebracht werden. Im Gegensatz dazu wird ein formstabiler Kabelsatz unter Einsatz einer speziellen Rezeptur verschiedener Beschichtungsmaterialien in einer stabilen, dreidimensionalen Form produziert. Auf diese Weise wird der Kabelsatz vor Schmutz, Flüssigkeiten, extremen Temperaturen, Vibration und Beschädigungen geschützt. 

Ein formstabiler Kabelsatz lässt sich um komplexe Formen wie z. B. Motoren, Getriebe oder Achsen herumführen. Um die Verarbeitung und Montage zu erleichtern, wird der formstabile Kabelsatz geometrisch flexibel gestaltet.

Wesentliche Vorteile:

  • Integrierte Montage- und Befestigungselemente einschließlich Anschlussstecker
  • Genaue Passform für das Fahrzeug – einfache und schnelle Montage am Fahrzeugmontageband
  • Weniger Einzelteile und Produktvarianten
  • Erhöhte Automatisierung möglich

Umschäum-Lösungen

Umschäumte elektrische und elektronische Bauteile sind umfassend geschützt und sorgen für verlässliche Verbindungen.

Mit unterschiedlichen Designs und kundenspezifischen Lösungen für die Umschäumung der Steckverbinder können Kabelsätze noch einfacher auf engstem Raum montiert werden. Diese Technik bietet einen erhöhten Schutz gegen das Eindringen von Wasser, Streusalz, Staub oder korrosiven Chemikalien. Auch in kleine Kabelsätze, die dadurch 100 % fälschungssicher werden und an denen Manipulation leicht erkannt werden kann, können zusätzliche Funktionen integriert werden.

Dank unserer ausgefeilten CAD-Werkzeuge und der umfassenden Erfahrung in der Kabelextrusion, im Kunststoff-Spritzguss und in der Produktmontage bieten wir Lösungen für Herausforderungen, denen Standardlösungen nicht gewachsen sind. Das gilt besonders für Situationen, in denen Sicherheit und Verlässlichkeit entscheidend sind. Dafür entwickeln wir Steck- und Schraubverbindungen, Sensorhalterungen sowie andere Metall- und Plastikteile, die in Kombination mit unterschiedlichen Kabeltypen eingesetzt werden. Durch die Integration von Sensoren, Aktoren, Spezialkabeln, Verbindungslösungen und anderen Geräten in einem umschäumten Kabelsatz sorgen wir für ein Höchstmaß an Sicherheit und Verlässlichkeit.

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.